Training nur bis zum 30.6. in der Schwimmhalle

Hervorgehoben

Die Schwimmhalle hat für Erwachsene, Kinder und Schüler bis zum 30.6. geöffnet. Wir gehen damit eher in die Sommerpause.

Interessierte Kinder 7-10 Jahre für das Wettkampfflossenschwimmen können sich jederzeit über die Kontaktseite auch im Sommer, zu einem Probetraining für die nächste Wettkampfsaison anmelden und informieren.

Die Tauchkurse für Kinder unter 12 Jahre und Erwachsene dieses Jahr laufen. Nächste Kurse wird es erst im nächsten Jahr geben.

52.Deutsche Jugend-und 43.Deutsche Juniorenmeisterschaften im Finswimming Rostock 13.-15.5.2022

Hervorgehoben

Zu den Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften im Flossenschwimmen reisten sieben Nachwuchsathleten des Tauchsportclubs Weimar. Fünf Deutsche Meistertitel, vier Vizemeistertitel und zwei Bronzemedaillen hatten sie bei ihrer Heimreise im Gepäck. Bei 741 Starts verglichen sich 156 Teilnehmer aus 11 Bundesländern (26 Vereinen) mit ihren wirbelnden Flossen in einer sonnendurchfluteten Neptunschwimmhalle.

Simon war mit insgesamt sechs Medaillen der erfolgreichste Weimarer Nachwuchsathlet. In seinen Einzelrennen erkämpfte er gleich zwei Deutsche Jugendmeistertitel über 100 Meter und 400 Meter Streckentauchen sowie einen Silberrang im 50 Meter Flossensprint und als Zugabe die Bronzemedaille über 50 Meter Apnoetauchen. Auch Clubkameradin Paula gelang als Juniorin das Double. Mit der Druckluftflasche voran und ihrer schnellen Monoflosse an den Füßen konnte sich die Thüringer Sportsoldatin über je einen Deutschen Meistertitel beim 100 Meter und beim 400 Meter Streckentauchen freuen.  Der fünfte Weimarer Titelgewinn ging im letzten rasanten Rennen der Wettkämpfe über 4 x 100 Meter Flossenschwimmen an die Staffel der Weimarer Jungs mit Georg, Finn, Theo und Simon. Bereits am Freitag hatte das Quartett den  Deutschen Vizemeistertitel über 4 x 200 Meter Flossenschwimmen erstritten. Teamkamerad Georg Linne sorgte als Vizemeister über 400 Meter Streckentauchen und mit Bronze über 100 Meter Flossenschwimmen für weitere Podestplätze. Überraschend überzeugte auch Finn Röthlich mit einem Deutschen Vizemeistertitel über 100 Meter Streckentauchen. Die  zwei Weimarer Youngsters Arvid Bellmann (Jahrgang 2010) und Kalle Klabunde (Jahrgang 2009) sammelten im bundesweiten Vergleich nicht nur wertvolle Wettkampferfahrungen. Arvid erklomm mit einem dritten Platz über 100 Meter Streckentauchen sogleich das ersehnte Podest.

 

Simon beim Start 100m Streckentauchen

Training ab dem 25.April 2022

Die Schwimmhalle hat für Erwachsene, Kinder und Schüler geöffnet. Wegen der für uns begrenzten Bahnenkapazitäten bei Kindern und Schülern leider auch weiter nur zu den jeweiligen zugeordneten Trainingszeiten und Trainern.

Interessierte Kinder 7-11 Jahre für das Wettkampfflossenschwimmen können sich jederzeit über die Kontaktseite zu einem Probetraining für die nächste Wettkampfsaison ab Mai anmelden.

Einen Tauchkurs für Kinder unter 12 Jahre wird es dieses Jahr im Sommer nur für Kinder der Wettkampfgruppe geben. Für allgemeine Schwimmkurse um die Anforderungen der Tauchprüfung zu erfüllen, fehlen uns in Weimar die Bahnenkapazitäten.

31.Deutsche Kindermeisterschaften im Finswimming Chemnitz 9.4.2022

Hervorgehoben

Am 9.4. fand in Chemnitz die Deutschen 31. Kindermeisterschaften im Flossenschwimmen statt. Lennart (Jahrgang 2011), Nachwuchsathlet und Landeskader des Tauchsportclubs Weimar, kürte sich auf den vier möglichen Strecken zum zweifachen Deutschen Kindermeister und doppelten Deutschen Vizekindermeister. Damit war Lennart bei diesem Wettkampf der erfolgreichste Thüringer Sportler.

Lennart beim Start zu den 200m FS mit Silber

 

1.Thüringer KuFlo(h)-Cup 19.3.2022

Hervorgehoben

Die Weimarer Auswahl

Die Premiere des 1. Kuflo(h)-Cups für die jüngsten Flossenschwimmer der Thüringer Clubs aus Erfurt, Greiz, Pößneck, Jena, Ilmenau und Weimar fand in toller Atmosphäre im Weimarer Schwanseebad statt. Ein Wettkampf Jahrgang 2011 und Jünger mit handelsüblichen Kurzflossen mit 25m, 50m, 100m und 200m Strecken.

Im Resümee waren alle voll bei der Sache und hatten gemeinsam bei ihrem ersten Wettkampf viel Spaß und auch erste Erfolge.
Im Rahmenprogramm mit den erfahrenen Weimarer Kaderathleten Finn, Paula, Georg und Martin wurden die Startprozedure und der Staffelablauf vorgeführt. Sie unterstützten auch den geordneten Ablauf der Veranstaltung an allen Ecken und Enden.

Danke an alle Unterstützer und fleißigen Organisatoren und Kampfrichter aus Ilmenau, Erfurt und Weimar. Danke an die Stadt und die Stadtwerke für die unkomplizierte Unterstützung.

 

Thüringer Meisterschaften im Finswimming am 22.1.2022

Hervorgehoben

Die erste Landesmeisterschaft seit 2 Jahren konnte dank dem Tauchsportclub Erfurt Termingerecht und ohne Probleme für Kadersportler durchgeführt werden. Auch fast alle Nationalmannschaftsmitglieder aus anderen Bundesländern ließen sich diesen Wettkampf nicht entgehen. Hier geht es um die Nominierungen zu den World Games und zur Weltmeisterschaft im Sommer.

Die Ergebnisse der Weimarer Sportler sind wirklich bemerkenswert. Lennart 5x Gold,  Paula 4x Gold, Simon 3x Gold und viele viele weitere Platzierungen.

13 Weimarer Sportler sind gestartet und haben viele gute Platzierungen errungen

Bei den 100m ST dann ein Deutscher Rekord für Max Poschart. Später dann noch ein Deutscher Vereinsrekord für Leipzig mit Justus auf der Nachbarbahn der Weimarer Staffelmannschaften. Glückwunsch damit nach Leipzig.

So einen Lauf mit einem Deutschen Rekord war ein absoluter Höhepunkt auch für Karl und Georg

Und dann noch auf der Nachbarbahn von Georg, Martin, Nils und Karl noch ein neuer Deutscher  Vereinsrekord.

 

Ein gelungener Wettkampf für unsere Sportler. Inklusive dem schon lange vermissten persönlichen Treffen aller Beteiligten.

Der Bericht im Thüringen Journal ist hier.

 

Training ab Januar

Die Schwimmhalle hat weiter für unseren Verein nur für Kinder und Schüler geöffnet. Training nur mit Nachweis der Teilnahme am Testsystem der Schulen und auch hier weiter nur mit persönlicher Anmeldung. Rehasport auf Rezept können wir leider nicht anbieten.

Interessenten für Tauchausbildung ab 18 Jahre können sich über das Kontaktformular vormerken lassen. Termine können wir derzeit aber noch nicht veröffentlichen.

Interessierte Kinder(derzeit nur Kinder 8-12 Jahre) für das Wettkampfflossenschwimmen können sich trotz derzeitigen eingeschränktem Trainingsbetrieb jederzeit über die Kontaktseite zu einem Probetraining anmelden.

Einen Tauchkurs für Kinder wird es auch dieses Jahr nur für Kinder der Wettkampfgruppe geben können. Für allgemeine Schwimmkurse um die Anforderungen der Tauchprüfung zu erfüllen, fehlen uns in Weimar die Bahnenkapazitäten.

Pause zum Jahreswechsel

Hervorgehoben

Die Schwimmhalle hat wegen Weihnachtspause jetzt auch für Kinder und Jugendliche geschlossen.

Letztes Training mit UW Rubgy 5 gegen 5.

Interessierte Kinder(derzeit nur Jungs 8-12 Jahre) für das Wettkampfflossenschwimmen können sich trotz derzeitiger Schließung jederzeit über die Kontaktseite zu einem Probetraining im nächsten Jahr vormerken lassen.