🇩🇪 Thüringer Landesmeisterschaft Erfurt 21.1.22

Hervorgehoben

 

Bericht in der TA hinter der Bezahlschranke

Für den Tauchsportclub Weimar starteten am vergangenen Wochenende 27 Flossenschwimmer bei den Landesmeisterschaften in Erfurt. 16 mal Gold, 17 mal Silber und 9 mal Bronze erkämpften sie in den 21 verschiedenen Wettkampfformaten. Mit 240 Teilnehmern der 22 Clubs aus 9 Bundesländern und der Tschechischen Republik war das Starterfeld wieder gut besetzt.

Jede Menge Einzel- und Staffel-Medaillen fischte die Weimarer Jugend aus dem 50 Meter Becken der Roland-Matthes-Schwimmhalle. Georg  und Simon erstritten jeweils zwei Landesmeistertitel und beide wurden zweifach zum  Vizelandesmeister gekürt. Vereinskameradin Paula erkämpfte zwei Landesmeistertitel und fügte einen zweiten und einen dritten Platz hinzu.

Weiterlesen

Training Schwimmhalle

Trainingspause zum Jahreswechsel ab dem 23.12. bis 2.1.23

Abschlußtraining mit Ball

Interessierte Kinder und Jugendliche 7-14 Jahre nur für das Wettkampfflossenschwimmen können sich jederzeit über die Kontaktseite über ein Probetraining für die nächste Wettkampfsaison informieren.

Ganz besonders suchen wir überaktive sportliche Jungs zwischen 9 und 12 Jahre.

Nächster Tauchkurs Kinder Junior */** bis 11 Jahre beginnt am 29.1.23.  Für Kinder weiter nur mit sehr guten Schwimmvermögen mit und ohne Flossen.

Nächster Tauchkurs ab 12 Jahre bitte Anfragen über die Kontaktseite.

🇩🇪 14.Nikolausschwimmen Plauen 10.12.22

Hervorgehoben

Der letzte Wettkampf für Kinder im Jahr ist das Nikolausschwimmen in Plauen. 25m Bahn und alles was jünger 11 Jahr ist. Diesmal wieder mit 140 Startern. 10 Starter konnte der TSC Weimar diesmal in die Rennen schicken. Und wir waren jetzt endlich auch mit einer ganz jungen Staffelmannschaft dabei.

Wir hatten wie immer Spaß beim Schwimmen ohne Monoflosse aber mit Baum, Mütze und Kerze. Glückwünsche an die Einzelplatzierten Maline und Marit und Lennart und Finn und alle Staffelschwimmer in den 6 Staffeln.

Kerzenstaffel mit echten Kerzen. Glückwunsch an beide Staffeln für Platz 1 in beiden Kategorien

 

Danke an den Tauchclub Nemo Plauen für die Ausrichtung dieses Wettkampfes.

🇨🇴 CMAS Finswimming World Championships 2022

Hervorgehoben

Was für eine WM. Das Deutsche Team hat ein Top Ergebnis erschwommen. Justus hat im Einzel Silber über 400m IM, Bronze über 100m SF und 200m SF aus dem Becken gefischt. Im letzten Wettkampf erkämpfte die 4x100m Staffel Men Sensationell Gold und den Weltmeistertitel. Nach Bronze über 4x200m SF. Muss man sich anschauen. Videolink Olympic Channel ab Minute 48

Justus bei der Siegerehrung 400m IM

Videolink über das Rennen von Justus über 400m IM ist hier an Minute 1:05

 

Die 4x100m Staffel mit Gold und Weltmeistertitel

 

Zeitungsartikel in der TA natürlich hinter der Bezahlschranke.

🇺🇸 Finswimming World Games 2022 – Birmingham, USA

Hervorgehoben

Justus Mörstedt

 

A Beginners‘ Guide to … Finswimming   Ein Rückblick auf 2017

8 Sportler des VDST hatten sich im letzten Jahr qualifiziert für TEAM D und starteten zu den World Games. Aus Weimar kommt unser Vereinsmitglied Justus Mörstedt. Er trainiert wegen in Thüringen/Weimar fehlenden Möglichkeiten in der Trainingsgruppe von Weltrekordhalter über 100m FS Max Poschart  und Trainer Lutz Riemann in Leipzig.

 

Freitag 8.7. konnte die 4x50m Staffel Men Mit Max Poschart, Robert Golenia, Malte Striegler und Justus Mörstedt eine Bronzemedaille erringen.

 

Am Samstag dann die 4x100m in gleicher Besetzung mit Gold

Der komplette Bericht auf der Homepage des VDST